LAG-Projektseite

Hier findet man die LAG-Projektseite zu unserem Film!!! Schaut mal vorbei. Man sieht eine tolle Übersicht über das Projekt; auch von den frühen Phasen wie Casting und Workshop-Wochenende auf Stift Keppel.

Teambuilding und Klausurtagung auf Stift Keppel

Drei Tage haben wir auf Stift Keppel verbracht, um das Casting weiterzuführen, Rollen festzulegen, dasTeam zu festigen und Szenen zu Proben. Auch hier sind überraschend tolle Neuzugänge zu verzeichnen.

Casting im Siegener Kulturhaus Lyz erfolgreich

Das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein hat uns ermöglicht im Schauplatz des Lyz ein professionelles Casting über zwei Tage zu absolvieren. Einige talentierte Schauspieler sind erschienen und haben das Projektteam produktiv erweitert.

Kreis Siegen-Wittgenstein bezuschusst ebenfalls

Der Kreis hält das Kulturprojekt ebenfalls für förderwürdig. Das Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein informierte uns ebenfalls über die positive Entscheidung für eine Bezuschussung. Sie möchten das Projekt ebenfalls unterstützen? Mehr Infos zu Sponsoring finden Sie hier.

Förderantrag genehmigt

Letzte Woche erreichte uns die freudige Nachricht der LAG Kunst und Medien e.V. , dass der Antrag bewilligt wurde.Jetzt kann mit der Produktion begonnen werden. Sie möchten das Projekt ebenfalls unterstützen? Mehr Infos zu Sponsoring finden Sie hier.

Filmkalkulation die Dritte

Filmkalkulation die Dritte! Arbeit wie immer unter Hochdruck. Am 23.12. (!!!) ging der Förderantrag der LAG Kunst und Medien e.V. raus. Jetzt heißt es Daumen drücken. Wir freuen uns über Ihre Hilfe. Sei es finanziell, sachlich oder mit tatkräftiger Unterstützung? Hier erhalten sie weitere Infos. Oder schreiben Sie uns direkt.

Wasserpavillon – Weiterer Drehort gefunden

Wir haben die Möglichkeit in dem bekannten Wasserpavillon der Ian Shaw Architekten zu drehen. Das freut den Kameramann ganz besonders 🙂 Weitere Infos zu den Drehorten finden Sie hier.

Stadt Siegen bezuschusst Filmprojekt

Die Universitätsstadt Siegen bezuschusst das Filmprojekt aus ihrem Aktionsfond Kultur. Einen herzlichen Dank im Namen aller Beteiligten :-)Weitere Infos zu Sponsoring finden Sie hier.

FabLab der Uni Siegen fertigt Requisite im 3D-Drucker

Das FabLab der Uni Siegen fertigt eine Requisite im 3D-Drucker. Das Team unterstützt uns tatkräftig mit Ausstattung, Technik und Know-How. Erste Teile eines Modells sind gedruckt, das als Filmrequisite dient.